Puch-Treffen

Wir helfen, schöne Idee umzusetzen

 

Internationales Puch-Treffen am Wolfgangsee

Eigentlich begann alles nach einer Club-Ausfahrt ins herbstliche Salzkammergut, als sich
einige Oldtimer-Freaks noch zusammensetzten,Erfahrungen und Tipps austauschten und
Geschichten aus der großen Puchfamilie erzählten. Und von jener Zeit schwärmten, als
Motorrad und Auto noch mehr waren, als fahrbarer Untersatz.

So war die Idee geboren, einmal im Jahr die große Puchfamilie zusammenzuführen, die zwei-, 
vier- und allrädrigen Verwandten bis hin zu den jüngsten Ablegern, den feschen Cinquecentis
aus Italien, um gemeinsam den Geist jener Zeit zu inhalieren als Fiat und Puch so jung waren,
wie die Generation, die sie geprägt hat.

St. Wolfgang, die idyllische Gemeinde im Salzkammergut ist jetzt Heimat dieses touristischen
Events und knüpft damit an sein traditionsreiches Image an, das es schon als Drehort für
heimische Film- und Fernsehstars in der ganzen Welt berühmt gemacht hat.